Josef Braun feiert 85. Geburtstag
Stütze der Feuerwehr

Josef Braun (Dritter von links) genoss die Feier zum 85. Geburtstag im Kreise der Familie mit Sohn Manfred (links), Verwandten und Freunden. Bild: pi
Vermischtes
Georgenberg
05.09.2016
33
0

Josef Braun ist mit sich und der Welt zufrieden. Dabei weiß er auch zu schätzen, dass er immerhin 85 Jahre alt geworden ist. Bei der Geburtstagsfeier am Samstag im Landhotel "Kastanienhof" machte er das auch deutlich mit der Feststellung: "Ich bin dem Herrgott schon dankbar dafür."

Der in Neudorf geborene Bäcker, der im elterlichen Betrieb das Handwerk erlernte und den Lebensunterhalt für die Familie später unter anderem im Steinbruch sowie als Maurer und Kraftfahrer verdiente, legt nach wie vor die Hände nicht in den Schoß. Mit seiner 1998 verstorbenen Ehefrau Maria, mit der er Sohn Manfred hat, betrieb er über viele Jahre die Pension "Hammermühle". Ehrenamtliches Engagement ist für Braun selbstverständlich. Seit Jahrzehnten zählt er zu den Stützen der Feuerwehr Neuenhammer. Mitglied ist er auch bei den Siedlern und beim OWV. Die Glückwünsche der Gemeinde kamen von Bürgermeister Johann Maurer. Im Namen der Pfarrei Neukirchen zu St. Christoph wünschten Geistlicher Rat Antony Soosai, Pfarrvikar Julius Johnrose und Schwester Oberin Bonita alles Gute.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.