Kinder basteln im Pfarrheim
Gefrostete Windlichter

Vermischtes
Georgenberg
21.11.2016
30
0

Neukirchen zu St. Christoph. Hildegard Helgert, die Vorsitzende des Katholischen Frauenbundes (hinten, rechts), freute sich, nicht nur wegen der maximalen Teilnehmerzahl von 15, sondern vor allem über die Begeisterung der Kinder. Sie haben am Samstagnachmittag im Pfarrheim mit Julia Helgert-Drexler (stehend, rechts) und Michaela Hauser (sitzend, hinten links) gefrostete Windlichter gebastelt. Die beiden Fachlehrerinnen wussten, dass auf die Mädchen und Jungen Anspruchsvolles zukommen sollte, und erläuterten die einzelnen Schritte. "Das geht ja wie am Schnürchen", stellten sie immer wieder fest. Das galt etwa für das Auffädeln der Perlen oder das Schneiden der Sterne aus Metall. Das Frosten mit Meersalz war schließlich die Tüpfelchen auf dem I. Am Ende strahlten die Kinder, als sie ihr Werk in den Händen hielten. "Jetzt können Winter und Advent kommen", meinte Hildegard Helgert. "Ihr seid gerüstet." Zum Lohn gab es für die jungen Handwerker Tee und Gebäck. Bild: pi

Weitere Beiträge zu den Themen: Katholischer Frauenbund (107)Hildegard Helgert (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.