Urlauberehrung
Gäste verbringen seit Jahrzehnten ihren Urlaub im Oberpfälzer Grenzland

Vermischtes
Georgenberg
07.05.2016
38
0

Für Johann Maurer (stehend, Dritter von rechts) "sind treue Gäste die besten Werbeträger für den Tourismus". Deshalb bedankte sich der Bürgermeister am Dienstag im Landhotel "Kastanienhof" auch bei den vielen Urlaubern, die es zum Teil schon seit Jahrenzehnten immer wieder in das Oberpfälzer Grenzland zieht. Außerdem hob er das Engagement der Familie Holfelder hervor. Mit Juniorchefin Maria Holfelder (stehend, Vierte von rechts) zeichnete Maurer für den fünfmaligen Aufenthalt aus: Lisa und Otto Prüßner aus Isenbüttel; Irmgard und Manfred Schu-Servatius, Wiesbach; Elfriede Werner und Hans-Peter Fonrobert, Reilingen; Helga und Heinz Zöllner, Erlangen. Zehn Mal sind es bei Ingrid Hill und Karl-Heinz Sprecht aus Obertshausen, 15 Mal bei Babette Anerochs (Obernzenn), Hannelore und Walter Brosche (Bredstedt), Grete Brunner (Oberasbach), Helga und Herbert Göller (Frammersbach), Beate Leidinger (Wiesbach), Karin Hartig und Günther Schröder (Sulzbach am Main) sowie Berta und Walter Müller (Oberasbach), 20 Mal bei Christine Mann aus Hamm sowie Waltraud und Bernhard Weber als Karlsruhe. Zum 25. Mal Ferien in der Grenzlandgemeinde machen Waltraud Rotermund aus Werner sowie Elke und Rolf Uhde aus Hamm. Ihren 30. Urlaub verbringen derzeit Marion und Heinz-Wilhelm Dörr aus Limeshain sowie Inge Kreuzer und Siegfried Pelz aus Mitterteich. Der 35. Aufenthalt ist es bei Gabi und Franz Härtl aus Dietzenbach, der 40. Bei Annemarie und Gotthard Langner (Kämpfelbach), der 60. Bei Heidi und Werner Maas (Wiesbach) sowie bei Helga, Wolfgang und Klaus Bleicher (Gärtringen) der 65.. Der Bürgermeister und Maria Holfelder erinnerten an den "Maibaumklau" durch die Georgenberger Feuerwehr. "Der Erlös sollte eigentlich für die 'Helfer vor Ort' sein", informierte die Juniorchefin. Die Spenden der Gäste stockte das Landhotel auf 200 Euro auf. Bild: pi

Weitere Beiträge zu den Themen: Tourismus (110)Urlauberehrung (20)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.