Gastgeber muss sich beim Beach-Volleyball-Turnier mit Platz zwei zufrieden geben
„Block & Roll“ sichert sich Pokal

Alle Mannschaftsführer freuten sich über eine Urkunde beim Beach-Volleyball-Turnier der KLJB Gleiritsch. Für die Erstplatzierten gab es den Siegerpokal und Sachpreise. Bild: hfz
Freizeit
Gleiritsch
31.08.2016
32
0

Das Beach-Volleyball-Turnier der Landjugend lockte am Sonntag viele Zuschauer zum Badeweiher in der Kroau. Bei herrlichem Sommerwetter verbrachten die Mannschaften und ihre Fans einen angenehmen Nachmittag.

Zur Teilnahme hatten sich wieder einige Teams aus der Region angemeldet: DJK Gleiritsch, Schützenverein Gleiritsch, "Block & Roll", "Herrngass I & II", "Haisl Pilchau", "Hobby Batscher Teunz", KJK Wernberg I & II und natürlich die Gastgeber der KLJB Gleiritsch. Alle lieferten sich wieder spannende und heiße Duelle bei heißen Temperaturen.

Für das leibliche Wohl der Sportler und Gäste sorgten die Organisatoren. Nach den Vorrundenspielen standen dann auch die beiden Final-Mannschaften fest. Die Gastgeber und die Mannschaft "Block & Roll" kämpften dabei um jeden Punkt. Den Sieg - und damit den Pokal und 20 Liter Bier - sicherten sich nach spannenden drei Spielsätzen wie schon im Jahr 2014 "Block & Roll". Die KLJB Gleiritsch musste sich im Finale geschlagen geben und bekam für den zweiten Platz immerhin noch zehn Liter Bier. Über einen Brotzeitkorb freute sich die KJK Wernberg I, die gegen die KJK Wernberg II den dritten Platz für sich einnehmen konnte.

Wie das Vorstandsteam mitteilte, soll es auch im nächsten Jahr wieder eine Neuauflage des unterhaltsamen Spektakels mit vielen Preisen geben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Beach-Volleyball (4)KLJB Gleiritsch (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.