Am 21. November ab 17 Uhr vorweihnachtliches Flair im Meisterbauerngarten
Kleiner, aber feiner Markt

Lokales
Gleiritsch
09.11.2015
0
0
Am Samstag, 21. November, findet bereits zum 12. Mal der Gleiritscher Adventsmarkt der Plassenberg-Schützen statt. Der Meisterbauerngarten in Gleiritsch, hinter dem Gebäude der Raiffeisenbank gelegen, wird sich ab 17 Uhr wieder in einen vorweihnachtlichen Markt verwandeln. "Klein, aber fein", so könnte der Untertitel des Adventsmarktes lauten. Die Organisatoren um Vorsitzenden Helmut Meier legen ein besonderes Augenmerk darauf, dass die Besucher mit einem romantischen Ambiente auf den Advent eingestimmt werden.

Die Gäste können sich bei adventlichem Budenzauber zu bezahlbaren Preisen mit Glühwein, Mandeln, Lebkuchen und anderen Leckereien auf die "staade Zeit" einstimmen. Der Schützenverein Gleiritsch und Hobbykünstler aus der Region bieten rechtzeitig eine Woche vor dem 1. Advent unter anderem selbst gemachte Tür- und Adventskränze (fertig geschmückt oder ungeschmückt zur eigenen Gestaltung), Holzartikel, Krippen, Keramikartikel sowie Kerzen aus Bienenwachs an. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.