Bei 300 Vereinsturnieren am Start

Bei 300 Vereinsturnieren am Start (akp) Bei der Jahreshauptversammlung des Eisstockvereins Lampenricht-Gleiritsch konnte Vorsitzender Michael Zinkl mehrere Mitglieder ehren. Florian Bauriedl und Benjamin Kiener wurde für ihre 20-jährige Vereinszugehörigkeit gedankt. Peter Pürner (von links), Hans Zinkl und Alfred Zeus gingen bei 300 Vereinsturnieren für die Stockschützen aus Lampenricht-Gleiritsch an den Start. Nach den Worten des Vorsitzenden Zinkl (rechts) bedeutet dies 1500 Stunden reinen Schießsport
Lokales
Gleiritsch
18.04.2015
9
0
Bei der Jahreshauptversammlung des Eisstockvereins Lampenricht-Gleiritsch konnte Vorsitzender Michael Zinkl mehrere Mitglieder ehren. Florian Bauriedl und Benjamin Kiener wurde für ihre 20-jährige Vereinszugehörigkeit gedankt. Peter Pürner (von links), Hans Zinkl und Alfred Zeus gingen bei 300 Vereinsturnieren für die Stockschützen aus Lampenricht-Gleiritsch an den Start. Nach den Worten des Vorsitzenden Zinkl (rechts) bedeutet dies 1500 Stunden reinen Schießsport mit insgesamt 25 000 Schüben. Etwa 20 000 Kilometer an Fahrstrecke legten die Geehrten dafür zurück. Zinkl dankte dem Trio für die tatkräftige Unterstützung und wünschte weiterhin viel Erfolg und Spaß bei den Turnieren. Bild: akp
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.