Jubiläum startet mit Buchvorstellung - Wertungslauf zum OVL-Cup - Festprogramm vom 3. bis 5. ...
Vereinsgeschichte der DJK als Bilderbuch

Lokales
Gleiritsch
08.06.2015
0
0
Die Buchvorstellung "50 Jahre DJK Gleiritsch" bildete die Auftaktveranstaltung zu den Feierlichkeiten zum 50-jährigen Vereinsbestehen der DJK. Christian Schwandner freute sich, dazu eine Vertretung des Patenvereins Trausnitz und zahlreiche Sponsoren und Interessierte begrüßen zu dürfen.

Er wies darauf hin, dass am 3. Juli die DJK Leichtathletikabteilung mit einem Wertungslauf zum OVL-Cup 2015 auf dem Sportgelände den Veranstaltungsreigen fortsetzen wird. Anschließend werden die Musiker von "Pop nach 8" mit ihrer Laser- und Feuershow das Sportgelände zum Beben bringen. Am Samstag schnallen sich die Aktiven der 2. Seniorenmannschaft und das AH-Team die Fußballstiefel an. Die "Rotzlöffel" werden dann nach den Worten des Vorsitzenden am Samstag unter dem Motto "Mit Tracht durch die Nacht" das Festzelt zum Kochen bringen. Nach dem Totengedenken, Kirchenzug und Festgottesdienst am Sportplatz treffen sich die "Ehemaligen", bevor die Gruppe "VA Blech" nochmals zum Ausklang einheizen wird.

Nach dem Grußwort des Bürgermeisters und Schirmherrn Hubert Zwack stellte Autor Alois Köppl das Buch, ein Stück Sozialgeschichte von Gleiritsch, vor. Anhand von Bildern aus dem Buch, welches das übliche Festschriften-Niveau weit übersteigt, erläuterte der Autor die Entstehungsgeschichte des Vereins und beleuchtete die einzelnen Abteilungen unter Einbeziehung sozialgeschichtlicher Aspekte.

Das Buch in Hardcover-Version mit 176 Seiten zeigt auf rund 500 Bildern etwa 700 verschiedene Personen, die im letzten halben Jahrhundert bei der DJK Gleiritsch aktiv waren oder sind. Es kann zum Preis von 9,90 Euro im Dorfladen Gleiritsch, beim Dorfwirt, in der Gastwirtschaft Liebl, im Dorfheim Lampenricht, in der Metzgerei Schneider in Tännesberg, in der Buchhandlung Westiner in Nabburg, in der Buchhandlung Forstner in Oberviechtach und mit ISBN über den Buchhandel erworben werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.