Pilgerreise ins Heilige Land

Lokales
Gleiritsch
13.08.2015
2
0
Die Pfarreiengemeinschaft Altendorf-Gleiritsch-Weidenthal plant vom 6. bis 13. März 2016 eine achttägige Reise nach Israel. Die Pilgerreise findet unter der erfahrenen Leitung von Dr. Reinhold Then statt. Folgende Zielpunkte stehen auf dem Programm: Tiberias, See Gennesaret, Tabgha, Kafarnaum, Nazaret, Berg Tabor/Jericho, Bethlehem, Jerusalem. Im Mittelpunkt stehen der Besuch der heiligen Pilgerstätten sowie der tägliche Gottesdienst. Geselligkeit bei gutem Essen wird ebenfalls nicht zu kurz kommen. Busfahrt ab Altendorf/Gleiritsch/Weidenthal zum Flughafen München. Abflug ab München am 6. März um 11.20 Uhr; Rückflug am 13. März um 7.20 Uhr in Tel Aviv mit Ankunft München um 12.45 Uhr; Rückkunft Altendorf gegen 15 Uhr.

Der Reisepreis bei mindestens 25 Teilnehmern beträgt 1490 Euro. Darin enthalten sind folgende Leistungen: Bustransfer zum Flughafen, Flug Lufthansa von München nach Tel Aviv und zurück, Unterbringung im DZ mit Dusche und WC (Einzelzimmerzuschlag 314 Euro), Halbpension, Flughafensteuer, Flugsicherheitsgebühr, Trinkgelder, Eintrittsgelder, deutschsprachige Reiseleitung, Insolvenzversicherung. Benötigt wird ein Reisepass, der noch sechs Monate bei Einreise gültig ist. Der detaillierte Reiseablauf (Änderungen vorbehalten) ist ersichtlich auf der Homepage www.kirche-altendorf-gleiritsch-weidenthal.de. Für weitere Fragen steht das Pfarrbüro Weidenthal, Telefon 09433/ 203496 (bis 21. August und ab 7. September) oder Familie Berr, Telefon 09675/91130 (ab 24. August), zur Verfügung. Anmeldung bis 15. September im Pfarrbüro Weidenthal.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.