Spaß-Scheibe ohne Verlierer

Lauter lachende Gesichter gibt es beim Nachwuchs der Plassenberg-Schützen: Kein Wunder, den beim Schießen auf die Spaß-Scheibe musste keiner die Verlierer-Rolle übernehmen. Bild: sgs
Lokales
Gleiritsch
12.12.2014
12
0
Spaß-Scheiben sorgten beim Jungschützen-Nikolausschießen der Plassenberg-Schützen Gleiritsch für Belustigung und so manche Überraschung. Verschiedene Punkte mit positiven oder negativen Werten von plus 20 bis minus 20 waren auf den Scheiben zu finden.

Jeder der 18 Teilnehmer hatte fünf Schuss. Vorsitzender Helmut Meier nahm die mit Spannung erwartete Siegerehrung vor. Den ersten Platz belegte Katrin Ries mit 53 Punkten vor Sofia Forster mit 30 und Emelie Ziesch mit 25 Punkten. Da aber für alle Schützen Preise vorhanden waren, gab es eigentlich keine Verlierer.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.