Ausbau des Kroaubaches ins Auge gefasst
Gut gebettet durch das Tal

Bilder: frd (3)
Politik
Gleiritsch
21.04.2017
80
0

Noch schlängelt sich der Kroaubach recht bescheiden durchs das Tal unterhalb von Gleiritsch. Jetzt sollen Fördermittel den plätschernden Wellen ein naturnahes Bett bereiten.

Der Gemeinderat befasste sich am Donnerstag mit dem ökologischen Ausbau des Kroaubaches. Ziel ist es, den Wasserspiegel wieder etwas anzuheben und ein weiteres Auswaschen des Bachbettes zu verhindern. Dazu werden nach Rücksprache mit dem Wasserwirtschaftsamt derzeit sowohl für die Planung dieses Projekts, als auch für den Ausbau Fördermittel von 75 Prozent in Aussicht gestellt. Im Gemeinderat stieß das Projekt auf Zustimmung. Das Gremium beauftragte deshalb Bürgermeister Hubert Zwack, den ökologischen Ausbau des Kroaubaches anzugehen. Allerdings soll neben der Kostenfrage auch geklärt werden, inwieweit sich der Landkreis als einer der Angrenzer am Kroaubach an dem Vorhaben beteiligen könnte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.