Plassenberg-Schützen: Neuer Schützenkönig gekürt
Reinhard Frischholz der "König"

Bei der Proklamation gratulierte Schützenmeister Helmut Meier (von links) den neuen Würdenträgern des Vereins mit Nicola Schwarz, Theresa Gschrey, Jugendkönig Maximilian Köppl, Madleen Schwarz, Georg Roth, Schützenkönig Reinhard Frischholz, Veronika Wilhelm, Schützenliesl Franziska Meier und Lisa Köppl.
Sport
Gleiritsch
31.03.2015
88
0

Neben dem neuen Schützenkönig wurde bei den "Plassenberg-Schützen" auch ein Bambini-König gekürt. Die starke Jugendgruppe ist ein Aushängeschild des Vereins.

Die Jahreshauptversammlung der "Plassenberg-Schützen" stand ganz im Zeichen der Königs- und Lieslproklamation sowie der Vereinsmeisterehrung. Ein weiterer Höhepunkt war die Ehrung langjähriger Mitglieder. Sommerbiathlon und Adventsmarkt sind die wichtigsten und umfangreichsten gesellschaftlichen Ereignisse des 164 Mitglieder zählenden Vereins.

Termine 2015

Nach einem kurzen Totengedenken für Ingrid Obermeier, Robert Schlagenhaufer und Georg Schmittner, ging Schützenmeister Helmut Meier auf Aktivitäten und Arbeitseinsätze im abgelaufenen Vereinsjahr ein und nannte Brauerführung in Fuchsberg, Bergfestschießen, verschiedene Gauschießen, ESV-Vereineschießen und Beachvolleyballturnier der Landjugend. Im August standen die Aktivitäten ganz im Zeichen des eigenen Sommerbiathlons und des Schützenfestes im Meisterbauerngarten. Der Grillabend an den Prem-Weihern mit Zeltlager fand wie immer guten Anklang und wird auch heuer im Programm stehen. Im Oktober fand das Kirchweihschießen statt. Sehr arbeitsintensiv gestaltete sich die Vorbereitung für den Adventsmarkt. Helmut Meier bedankte sich bei allen Helfern.

Termine 2015

Für das Jahr 2015 stehen unter anderem folgende Termine an: Schützenfest, Ausflug zur Bärwurz-Resl-Hütte, Kirchweihschießen und Adventsmarkt. Meier wünschte sich einen besseren Besuch des Freitag-Schützenabends. Der Jugend wurde eine Spende für die Mithilfe am Adventsmarkt überreicht. Außerdem wurde ein neues Luftgewehr, ein Walther LG400 Blacktec, angeschafft. Schießleiter Christian Wilhelm gab einen kurzen Überblick. Vier Mannschaften nehmen aktuell am Rundenwettkampf teil (Liga Breitensport, Gauliga A, Liga C und LP-Kreisliga West). Letztere hat den ersten Platz erreicht und wieder den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft.

Bericht vom aktuellen Rundenwettkampf

Jugendleiter Tobias Beer berichtete vom aktuellen Rundenwettkampf mit zwei Schülermannschaften. Mit einer Schülermannschaft wurde am Stumfollpokal teilgenommen, beim Gaujugendschießen in Pfreimd konnten mit 13 Schützen einige Preise gewonnen werden. Derzeit sind 22 Jungschützen und Bambinis aktiv. Spaßbiathlon, Bowlen und Nikolausschießen waren zusätzliche Ereignisse. Vorsitzender Helmut Meier nahm zusammen mit Georg Roth die Siegerehrung vor. Bei den Bambini Luftgewehr wurde Emelie Ziesch vor Stefan Schottenheim Vereinsmeister, bei den Schülern Luftpistole Andreas Köppl. Theresa Gschrey siegte bei den Schülern vor Marie Schneider und Marina Schottenheim. Bei der Jugend männlich siegte Felix Pretzl vor Nico Prechtl. Felix Meier führte die Junioren A vor Sabine Gürtler an.

Luftgewehr

In der Altersklasse Luftgewehr der Herren siegte Manfred Hartinger vor Erhard Zeus und Helmut Meier. Franziska Meier siegte bei den Damen Luftgewehr vor Veronika Wilhelm und Lisa Köppl. Bei der Schützenklasse Luftgewehr wurde Tobias Beer vor Philipp Schwarz und Johann Schneider Vereinsmeister, bei den Senioren Alfred Lippert. Jochen Köppl führte die Schützenklasse Luftpistole an, in der Altersklasse wurde Helmut Meier und bei den Senioren Reinhard Frischholz Vereinsmeister. Beim Königsschießen wurden in diesem Jahr wieder Geldpreise (10 bis 20 Euro) ausgelobt, um die Motivation zu erhöhen.

Wer ist Bambini-König?

Folgende Ergebnisse wurden erzielt: Bambini-König ist Emelie Ziesch vor Nicola Schwarz und Stefan Schottenheim. Maximilian Köppl ist der alte und neue Jugendkönig, ihm zur Seite stehen Theresa Gschrey und Madleen Schwarz als Ritter. Die Schützenliesl ist Franziska Meier, vor Lisa Köppl und Veronika Wilhelm. Reinhard Frischholz ist der neue Schützenkönig, Ritter sind Georg Roth und Philipp Schwarz.

Die Geburtstagsscheiben von Helmut Gschrey, die er anlässlich seines 70. Geburtstages gestiftet hatte, gewannen Stefan Schottenheim bei den Bambini, Marina Schottenheim bei der Jugend und Sabine Gürtler in der Schützenklasse. Bericht über die Ehrung von Mitgliedern folgt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.