ESV-Vereinsmeister im Mannschaftsschießen - Josef Zimmet bester Einzelkämpfer
„Sauen“ sichern sich den Titel

Als Vereinsmeister im Mannschafts- und Zielschießen qualifizierten sich (von links) Josef Irlbacher, Michael Zinkl, Johann Zinkl, Josef Zimmet, Gregor Gschrey, Norbert Zeus, Alfred Zeus und Thomas Gschrey. Bild: sgs
Vermischtes
Gleiritsch
08.10.2016
14
0

Im Oktober ist bei den Stockschützen des Eisstockvereins (ESV) jedes Jahr Zeit für den Wettkampf: Auf den vereinseigenen Pflasterbahnen startete die Vereinsmeisterschaft im Mannschafts- und im Zielschießen.

Der Vormittag begann mit dem Zielschießen, an dem sich elf Mitglieder beteiligten. Nach dem gemeinsamen Mittagessen folgte gegen 14 Uhr der Mannschaftswettbewerb. Die fünf Moarschaften "Zehner", "Unter", "Ober", "König" und "Sauen", die mit den entsprechenden Karten zusammengelost wurden, spielten hier gegeneinander. Kaffee und selbst gebackener Kuchen trugen vor der Rückrunde zur Stärkung der Stockschützen bei. Allerdings musste das Mannschaftsschießen nach immer wieder einsetzendem Regen vor dem letzten Durchgang abgebrochen werden.

Vor der Preisverleihung am frühen Abend dankte Vorsitzender Michael Zinkl allen Mitgliedern, die diese Vereinsmeisterschaft durch ihre Teilnahme unterstützt haben und freute sich über die zahlreiche Beteiligung. Vereinsmeister im Zielschießen wurde Josef Zimmet mit 122 Punkten vor Johann Zinkl mit 120 Punkten und Alfred Zeus mit 111 Punkten.

Der Vereinsmeistertitel im Mannschaftsschießen 2016 ging an die Moarschaft "Sauen" mit Thomas Gschrey, Norbert Zeus und Gregor Gschrey mit 12:0 Punkten. Den zweiten Platz sicherte sich die Moarschaft "Ober" mit Josef Irlbacher, Johann Zinkl, Michael Zinkl und Alfred Zeus mit 6:6 Punkten. Hans Bayerl, Josef Bäumler, Reinhold Zeitler und Stefan Zinkl erreichten als Moarschaft "Unter" mit 5:7 Punkten den dritten Platz. Nach der Preisverleihung ließen die Stockschützen diesen Tag noch gebührend ausklingen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.