„Gegenwind“ übergibt Ordner an Barbara Stamm
Petition eingereicht

Wirtschaft
Gleiritsch
30.12.2015
141
0

Die Gleiritscher Bürgerinitiative "Gegenwind" gibt im Kampf gegen die Windkraftanlage Pamsendorf nicht auf. Noch kurz vor Weihnachten übergaben Mitglieder der BI eine Petition an den Bayerischen Landtag.

So machten sich Annelies Bräutigam aus Gleiritsch, Hans Meier aus Trichenricht und Christian Seegerer aus Trefnitz auf den Weg nach München, um die zwei Ordner an Barbara Stamm persönlich zu überreichen. Inhaltlich könne sie als Landtagspräsidentin keine Stellung beziehen, es sei ihr aber wichtig, das Engagement der Bürger zu würdigen, das nötig ist, um so viele Unterschriften zu sammeln und sich bei diesem wichtigen Instrument der Petition einzubringen. Die Petition wird im Wirtschaftsausschuss behandelt. Als Berichterstatter wird der Landtagsabgeordnete Dr. Harald Schwartz (Amberg-Sulzbach) fungieren.

Mittlerweile sind auch der Bayerische Jagdverband, die Gemeinde Gleiritsch, der Siedlerbund und Privatkläger nicht untätig geblieben und haben Berufung gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Regensburg vom Oktober 2015 eingelegt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.