Viel Spaßtrotz schlechter Beißlaune

Freizeit
Grafenwöhr
23.08.2016
33
0

Die Jugendlichen bewiesen trotz schlechter Beißlaune der Fische großes Steh- und Sitzvermögen beim Angeln. Das Jugendzeltlager, das der Fischereiverein Grafenwöhr für sie organisiert hatte, bereitete dem Nachwuchs Freude. Einen Karpfen, etliche Rotfedern und kleine Barsche fingen die Jugendlichen am Oplweiher. An der Haidenaab angelte Max Conrad als einziger eine Forelle. Viel Spaß hatten die Jugendlichen beim Lagerfeuer, wo sie auch eine Gruselgeschichte hörten. Außerdem standen ein Quiz und Casting auf dem Programm. Den Zeltlagerwettbewerb gewann Josef Sperber vor Tobias Bader und Sandro Konz. Jeder Teilnehmer wurde mit einem Preis belohnt. Bild: rgr

Weitere Beiträge zu den Themen: Fischereiverein Grafenwöhr (2)Jugendzeltlager (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.