Aktive der Feuerwehr Hütten erfolgreich bei Leistungsprüfung

Aktive der Feuerwehr Hütten erfolgreich bei Leistungsprüfung (xri) Hervorragende Ausbildung bewiesen neun Aktive der Hüttner Feuerwehr. In der 32. Löschgruppe legten sie die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" in der Variante I erfolgreich ab. Das Schiedsrichtergespann um Kreisbrandinspektor Georg Tafelmeyer, Kreisbrandmeister Wolfgang Schwarz und Schiedsrichter Manfred Prün aus Weiherhammer bestätigte den Prüfungsteilnehmern gute Arbeit. Bei der praktischen Abnahme wurde neben Prüfungsfragen
Lokales
Grafenwöhr
07.10.2015
46
0
Hervorragende Ausbildung bewiesen neun Aktive der Hüttner Feuerwehr. In der 32. Löschgruppe legten sie die Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" in der Variante I erfolgreich ab. Das Schiedsrichtergespann um Kreisbrandinspektor Georg Tafelmeyer, Kreisbrandmeister Wolfgang Schwarz und Schiedsrichter Manfred Prün aus Weiherhammer bestätigte den Prüfungsteilnehmern gute Arbeit. Bei der praktischen Abnahme wurde neben Prüfungsfragen und Aufgaben ein kompletter Löschangriffaufbau simuliert. Die Schiedsrichter zeigten sich erfreut über den Ausbildungsstand der Wehr. Ferner unterstrichen sie die Notwendigkeit einer soliden und guten Ausbildung. Den Ausbildern um Kommandant Mario Schneider und Vorsitzenden Holger Cibis dankten sie für die gute Vorbereitung. Bei der Abschlussbesprechung wurde die Leistungsabzeichen vergeben. Sein erstes Leistungsabzeichen in Stufe eins meisterte Maximilian Grahl. Stufe zwei absolvierte Laura Beyer. Stufe fünf wurde von Andreas Konle,Thomas Rahn, Christian Rahn, Manuel Palecki und Julia Waldmann erreicht. Stufe sechs und somit ihr letztes Leistungsabzeichen legten Christian Palecki und Andreas Rahn erfolgreich ab. Bild: xri
Weitere Beiträge zu den Themen: Hütten (506)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.