Aus der Heimat und aus fernen Ländern

Ein Hingucker ist dieses Bild von Klaus Stingl, das den Sonnenuntergang an der Brücke bei Steinfels zeigt. Bei der ersten Ausstellung 2015 präsentieren die Fotofreunde Eschenbach-Grafenwöhr am Sonntag im Malzhaus weitere sehenswerte Motive. Bild: mor
Lokales
Grafenwöhr
03.03.2015
0
0
Über die Brücke bei Steinfels fährt man am Morgen der aufgehenden Sonne entgegen. Derartige Motive aus der Heimat, wie sie Klaus Stingl mit seiner Kamera festgehalten hat, sowie viele Aufnahmen aus fernen Ländern präsentieren die Fotofreunde Eschenbach-Grafenwöhr wieder bei ihren Fotoausstellungen.

Am Sonntag, 8. März, startet die Ausstellungsreihe im Malzhaus in Eschenbach, eine Woche später ist die Präsentation im Jugendheim in Grafenwöhr zu sehen. "Wunder der Heimat", "Island" und "Kappadokien" sind dabei die Themen - neben weiteren 100 Farbbildern.

Viele Motiven aus der Region bietet ebenfalls der bereits gedruckte "Heimatkalender 2016". Er kann bei den Ausstellungen zum Vorzugspreis erworben werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Eschenbach (13379)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.