Betriebsleiter Erwin Prölß feiert 60. Geburtstag
Kläranlage im Griff

Zum 60. Geburtstag von Erwin Prölß (Vierter von rechts) gratulierten die Kollegen, Bürgermeister Edgar Knobloch (Sechster von rechts) und Gerhard Maier (Zweiter von rechts). Bild: rgr
Lokales
Grafenwöhr
21.03.2015
13
0
1982 startete er im Freibad seine berufliche Karriere. Bald darauf wechselte Erwin Prölß zur Kläranlage, wo er der Nachfolger von Josef Pappenberger wurde. Jetzt ist der Abwassermeister Betriebsleiter und Ausbilder in der Kläranlage. Zu seinem 60. Geburtstag gratulierten ihm seine Kollegen, Bürgermeister Edgar Knobloch und Gerhard Maier, der technische Leiter der Wasserwirtschafts- und Betriebsgesellschaft (WBG) Grafenwöhr.

Maier lobte die Arbeit von Prölß auch im Namen von Helmut Amschler, dem Vorstand der Stadtwerke. "Du bist eine verlässliche Größe in allen Lebenslagen", sagte Maier, der auch an die Ausgliederung der Kläranlage von der Stadt im Jahr 2000 erinnerte.

Bürgermeister Edgar Knobloch schloss sich mit seinen Glückwünschen an. Das Stadtoberhaupt schätze die Meinung von Prölß, auch wenn sie manchmal nicht mit der von anderen übereinstimme: "Da weiß man, wie man dran ist." Prölß treffe gute Entscheidungen. "Bei der Stadt bist du anerkannt. Bleib so, wie du bist als zuverlässiger Partner für die Stadt", meinte Knobloch.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.