Den fünften Platz erwandert

Bei der Siegerehrung der teilnehmerstärksten Vereine nahm Alfons Dobmann (Dritter von links) den Pokal in Form eines Weinpakets für Grafenwöhr in Empfang. Bild: myd
Lokales
Grafenwöhr
17.04.2015
0
0
Und wieder waren die Grafenwöhrer Wanderfreunde vorne dabei. Beim Volkswandertag in Leonberg im Landkreis Schwandorf waren sie stark vertreten, so stark, dass sie die Veranstalter am Schluss nach vorne auf die Bühne in der Stadthalle von Maxhütte-Haidhof riefen. Zuvor hatten die Grafenwöhrer Wanderer die Natur und die schönen Strecken im Süden des Landkreises Schwandorf genossen.

Der Wanderwart Alfons Dobmann durfte schließlich nach vorne treten, um ein Weinpaket für die Wanderfreunde abzuholen. Dies war als Preis für den Verein mit den fünftmeisten Teilnehmern ausgelobt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.