"Erotische" Komödie

Lokales
Grafenwöhr
11.12.2014
4
0
Zum Wintertheater mit dem Titel "Kiss no frog - Küsse keinen Frosch", einer turbulenten Verwechslungskomödie von Vorsitzendem Wolfgang Bräutigam, laden die Laienschauspieler ein. Die Premiere ist am Freitag, 2. Januar, am Samstag, 13. Dezember startet der Kartenvorverkauf.

Wenn eine Wohnung mehrfach für verschiedene Zwecke vermietet wird, kann es eng werden. Für die Besucher bedeutet dies einen kurzweiligen Abend, der auch "erotische" Elemente beinhaltet. Mit lockererer Bestuhlung sollen die Aufführungen für die Besucher angenehmer werden.

Die Premiere findet am Freitag, 2. Januar, statt. Weitere Aufführungen sind am Samstag, 3., Sonntag, 4., und Montag, 5. Januar jeweils um 20 Uhr im großen Saal des Jugendheims geplant. Der Kartenvorverkauf für fünf Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder (bis 14 Jahre) beginnt am Samstag, 13. Dezember, ebenfalls im großen Saal des Jugendheims von 10 bis 11 Uhr. Ab Montag, 14. Dezember, sind Karten bei Spielwaren Gradl, Obere Torstraße 5, in Grafenwöhr, Telefon 09641/2332, erhältlich.

Folgende Akteure proben für die Aufführungen: Florian Danninger, Marina Sollacher, Matthias Bräutigam, Lisa Speth, Michael Birner, Stefanie Lacher, Regina Bräutigam, Claudia Zellner, Christian Zellner, Karin Steuber und Wolfgang Bräutigam.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.