Fotofreunde flink wie Eichhörnchen: Nächste Ausstellung am Sonntag in Grafenwöhr

Fotofreunde flink wie Eichhörnchen: Nächste Ausstellung am Sonntag in Grafenwöhr (mor) Geschickt klammert sich das Eichhörnchen im Garten von Norbert Vetter aus Kastl an die Nadelzweige. Das Nagetier ist nur eines von vielen schönen Motiven, die auf die Besucher der Fotoausstellung warten. Nach einem erfolgreichen Start in Eschenbach laden die Fotofreunde am morgigen Sonntag von 10 bis 18 Uhr ins Jugendheim nach Grafenwöhr ein. Ausgestellt werden 100 großformatige Farbbilder. "Wunder der Heimat", "Islan
Lokales
Grafenwöhr
14.03.2015
3
0
Geschickt klammert sich das Eichhörnchen im Garten von Norbert Vetter aus Kastl an die Nadelzweige. Das Nagetier ist nur eines von vielen schönen Motiven, die auf die Besucher der Fotoausstellung warten. Nach einem erfolgreichen Start in Eschenbach laden die Fotofreunde am morgigen Sonntag von 10 bis 18 Uhr ins Jugendheim nach Grafenwöhr ein. Ausgestellt werden 100 großformatige Farbbilder. "Wunder der Heimat", "Island" und "Kappadokien" heißen die vertonten Überblendschauen. Bei der Bewertung der Bilder und beim Suchbildrätsel haben die Besucher die Möglichkeit, ihr Wunschbild zu gewinnen. Vorgestellt wird an dem Tag außerdem der Heimatkalender für das Jahr 2016. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 2,50 Euro, Kinder brauchen nichts zu zahlen. Repro: mor
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.