Geräuchertes statt Burger

Lokales
Grafenwöhr
18.06.2015
0
0
(wüw) Nicht der späte Hunger, sondern starke Rauchentwicklung in einer Garage auf dem Parkplatz ließ die Grafenwöhrer Feuerwehr gegen 0.30 Uhr bei einem Schnellrestaurant anrücken. Den kleinen Brand in einem Container hatten die Helfer der Feuerwehr laut Polizei sehr schnell im Griff. Dennoch richteten Hitze und Ruß einen Schaden im mittleren dreistelligen Bereich an Container und Garage an, schätzen die Beamten der Poliizeiinspektion Eschenbach. Vor allem die Elektrik in dem kleinen Bau litt sehr unter der Hitze des Feuers.

Von absichtlicher Brandstiftung gehen die Beamten nicht aus. Vermutlich geriet Glut in den Müll, die dann das Feuer entfachte
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.