Grafenwöhr.
Fahrraddiebstahl in Grafenwöhr

Bild: hfz
Lokales
Grafenwöhr
13.10.2015
2
0
Am Montag gegen 15:10 Uhr stellte ein 21-jähriger Eschenbacher sein BMX-Fahrrad unversperrt neben dem Eingang eines Fast-Food-Restaurants in der Neuen Amberger Straße in Grafenwöhr ab. Der Fahrradbesitzer kam nach etwa fünf Minuten zurück und musste feststellen, dass sein Fahrrad nicht mehr da war. Laut Erwin Ackermann von der Polizeiinspektion Eschenbach brachte eine Befragung der anwesenden Gäste und Nachsuche im weiteren Umfeld keine Erkenntnisse über den Verbleib des Fahrrades.

Bei dem Rad handelt es sich um ein 20 Zoll BMX Premium Duo 2015, Rahmenfarbe blau. Lenker, Gabel und Tretkurbeln sind verchromt. Die Reifenmäntel sind zweifarbig, beige/schwarz. Vom Besitzer wurden am Rahmen und Lenker nachträglich mehrere Schriftzüge aufgeklebt. Das Fahrrad hat einen Wert von ungefähr 550 Euro.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Eschenbach unter der Telefonnummer 09645-92040 zu melden.