Grafenwöhrer "Weihnachtspackerei"

Grafenwöhrer "Weihnachtspackerei" (mor) In der "Weihnachtspackerei" beim Service-Center der Bundeswehr für die DAGA-Weihnachtsaktion herrscht Hochbetrieb. 750 Päckchen mit Lebensmitteln, Kaffee und Süßigkeiten stellen die Mitarbeiter in "Fließbandarbeit" zusammen. Durch den Erlös des Deutsch-Amerikanischen Volksfestes wurde die Aktion des "Deutschen Amerikanischen Gemeinsamen Ausschusses" (DAGA) möglich, teilte Volksfest-Beauftragter Gerhard Hörl (rechts) mit. In den nächsten Tagen und Wochen verteilen
Lokales
Grafenwöhr
12.12.2014
1
0
In der "Weihnachtspackerei" beim Service-Center der Bundeswehr für die DAGA-Weihnachtsaktion herrscht Hochbetrieb. 750 Päckchen mit Lebensmitteln, Kaffee und Süßigkeiten stellen die Mitarbeiter in "Fließbandarbeit" zusammen. Durch den Erlös des Deutsch-Amerikanischen Volksfestes wurde die Aktion des "Deutschen Amerikanischen Gemeinsamen Ausschusses" (DAGA) möglich, teilte Volksfest-Beauftragter Gerhard Hörl (rechts) mit. In den nächsten Tagen und Wochen verteilen die DAGA-Präsidenten Helmuth Wächter, James Federline, Vizepräsident Toni Dürr und Schatzmeister Hermann Marherr die Pakete im Wert von 25 Euro an Städte, Gemeinden und Kreisbehörden in Neustadt, Weiden, Tirschenreuth und Amberg-Sulzbach. Dort wird die Weiterleitung an hilfsbedürftige Personen geregelt. Beim Transport und Ausliefern unterstützen die Mitarbeiter des Dienstleistungszentrums. Bild: mor
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.