Infostand für Eltern in der Kindertagesstätte St. Theresia
Hilfe nach Geburt

Informationen über Koki und deren Angebot bot den Eltern ein Stand in der Kindertagesstätte St. Theresia. Bild: az
Lokales
Grafenwöhr
10.03.2015
6
0
Die Geburt eines Kindes verändert den normalen Familienalltag und ist oft keine leichte Aufgabe für die Eltern. Damit Herausforderungen nicht zu Überforderungen werden, sollten Familien wissen, wie Probleme abgewendet werden können, ehe sie überhaupt erst entstehen.

Deshalb hatte die Koki Neustadt - das Netzwerk frühe Kindheit - in der Kindertagesstätte St. Theresia in Grafenwöhr einen Infostand aufgestellt. Eltern konnten sich hier eigenständig über das Angebot von Koki und ihre Aufgaben informieren. An zwei Tagen stand das Fachpersonal für persönliche Fragen bereit. Die Koki-Beratung basiert auf Freiwilligkeit, unterliegt der Schweigepflicht, erfolgt anonym und ist kostenlos. Auf Wunsch kommen Fachkräfte auch nach Hause. Die Hauptaufgaben von Koki liegen in der Information, Beratung sowie Unterstützung für Schwangere, Alleinerziehende und Familien mit Kindern bis zu drei Jahren.

Ansprechpartner für den Landkreis Neustadt/WN ist Norbert Meister, Dipl.-Sozialpädagoge (FH), Telefon 09602/79-2545, E-Mail: NMeister@neustadt.de.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.koki.neustadt.de
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.