Junge Flüchtlinge genießen Ausflug

Lokales
Grafenwöhr
10.09.2015
9
0
Jugendliche, die als unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in einer Einrichtung des St.-Michaels-Werks in Grafenwöhr leben, waren begeistert vom Höhepunkt ihres Ausflugs - der Delfinshow im Nürnberger Zoo. Auch verschiedene Affenarten, Giraffen, Elefanten, Löwen und weitere Tierarten interessierten die jungen Männer.

Die Jugendlichen aus Eritrea, Syrien, Afghanistan, Sudan und Somalia konnten für kurze Zeit ihre Sorgen, Ängste und die schwierige Zeit der Flucht verdrängen. Im Anschluss an den Zoobesuch fuhren die Betreuer mit ihren Schützlingen in das Zentrum Nürnbergs und ließen den Ausflug mit einer Besichtigung der Altstadt ausklingen. Besonderer Dank der Jugendlichen und Betreuer geht an die Katholische Theatergruppe Grafenwöhr, die mit einer 300-Euro-Spende diesen Ausflug ermöglicht hatte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.