Kinder beobachten Verwandlung von Raupe zum Falter
Schmetterling, du kleines Ding

Die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte entließen mit ihren Erzieherinnen 30 Falter, nachdem sie die Umwandlung von der Raupe zum Schmetterling beobachtet hatten. Bild: rgr
Lokales
Grafenwöhr
13.07.2015
10
0
Ein spannendes Projekt erlebten die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte "Kinderhaus Kunterbunt" in Grafenwöhr. Mehrere Wochen lang beobachteten sie mit ihren Erzieherinnen voller Begeisterung die Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling. Sie konnten sehen, wie die Larven von Tag zu Tag wuchsen und sich schließlich verpuppten. Nach etwa sieben bis zehn Tagen schlüpften die Schmetterlinge. Die Kinder fütterten die Tiere mit Zuckerwasser und Früchten. Am Ende des Projekts entließen sie 30 Distelfalter in die Natur.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.