"Klingende Töne" bieten Musikalische Früherziehung
Spielend musizieren

Lokales
Grafenwöhr
02.11.2015
2
0
"Tanzen, springen, fröhlich singen; musizieren und studieren...". Genauso wie Karin Schuh das in ihrem Lied beschreibt, ist auch die Musikalische Früherziehung des Musikvereins "Klingende Töne" aufgebaut. Kinder von drei bis sechs Jahren sind dazu eingeladen.

In der neuen Gruppe können noch Mädchen und Buben anfangen. Die Anfängergruppe ist immer am Dienstag von 16.05 bis 16.50 Uhr. Nach zwei Jahren können die Kinder selbst entscheiden, ob sie ein Instrument spielen lernen möchten und wenn ja, welches.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.