Kommunionsbuffet mit kunstvoll gestalterten Leckereien

Kommunionsbuffet mit kunstvoll gestalterten Leckereien (rgr) Dieses Buffet wurde erst mal bewundert. Sowohl die Kinder, als auch die Erwachsenen staunten nicht schlecht, als sie die Marienkäfer, Schnecken und Küken, die aus Lebensmitteln kunstvoll kreiert wurden, entdeckten. Nach der heiligen Messe am Montag waren die Kommunionkinder mit ihren Eltern zum Kommunionbuffet im Jugendheim eingeladen. Traditionell sorgten einige Mitglieder des Katholischen Frauenbundes für das Essen. Bevor das Buffet gestürmt
Lokales
Grafenwöhr
19.05.2015
9
0
Dieses Buffet wurde erst mal bewundert. Sowohl die Kinder, als auch die Erwachsenen staunten nicht schlecht, als sie die Marienkäfer, Schnecken und Küken, die aus Lebensmitteln kunstvoll kreiert wurden, entdeckten. Nach der heiligen Messe am Montag waren die Kommunionkinder mit ihren Eltern zum Kommunionbuffet im Jugendheim eingeladen. Traditionell sorgten einige Mitglieder des Katholischen Frauenbundes für das Essen. Bevor das Buffet gestürmt wurde, bedankte sich Pfarrer Bernhard Müller bei den freiwilligen Helferinnen um Rosi Ließmann und Monika Bauer. Lobenswert war auch das Einspringen zweier "großer" Ministranten bei der heiligen Messe, die zuvor von Stadtpfarrer Bernhard Müller und Kaplan Thomas Thiermann zelebriert wurde. Tobias Wolf und Markus Biersack, deren Töchter auch Kommunionkinder waren, übernahmen den Ministrantendienst. . Bild: rgr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.