Konditormeister zeigt Kolpingfamilie Tricks beim Backen
Aber bitte mit Sahne

Zehn Frauen und ein Mann durften Bäcker- und Konditormeister Christian Flor (hinten, Mitte) über die Schulter schauen. Bild: mbi
Lokales
Grafenwöhr
31.03.2015
1
0
Ganz nach Udo Jürgens Motto "Aber bitte mit Sahne" trafen sich elf Mitglieder der Kolpingfamilie zum Tortenbackkurs. Im Jugendheim kreierten die Hobbybäcker Schokosahnetorten und Törtchen im Glas. Bäcker- und Konditormeister Christian Flor gab sein Wissen an die zehn Damen und Vorsitzenden Andreas Greiner weiter. Unter neugierigen Blicken verarbeitete der Bäcker die Tortenböden mit viel Sahne liebevoll weiter. Mit selbst gemachter Kuvertüre verzierte er die Kuchen. Törtchen im Glas lassen sich schnell zubereiten: Ausgestochene Teigstücke werden abwechselnd mit Sahneschichten im Glas aufgehäuft. Obst rundet die Nascherei ab. Zum Testen ließen sich die Partner der Hobbybäckerinnen nicht zweimal bitten und prüften die Ergebnisse genau.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.