Mannheimer besichtigen Militärmuseum

Mannheimer besichtigen Militärmuseum (rgr) Studenten des Bundes für öffentliche Verwaltung (Fachbereich Bundeswehrverwaltung) aus Mannheim besuchten das Grafenwöhrer Militärmuseum und den Truppenübungsplatz. Militärhistoriker Hans Gleißner (Vierter von links) begrüßte die Gäste sowie Regierungsdirektor Alfons Ermer (Dritter von rechts) und führte sie durch die Räume des Militärmuseums. Den Schwerpunkt legte er dabei auf die Zeiten des Ersten und Zweiten Weltkrieges. Mit dabei war auch Regierungsamtmann
Lokales
Grafenwöhr
27.04.2015
5
0
Studenten des Bundes für öffentliche Verwaltung (Fachbereich Bundeswehrverwaltung) aus Mannheim besuchten das Grafenwöhrer Militärmuseum und den Truppenübungsplatz. Militärhistoriker Hans Gleißner (Vierter von links) begrüßte die Gäste sowie Regierungsdirektor Alfons Ermer (Dritter von rechts) und führte sie durch die Räume des Militärmuseums. Den Schwerpunkt legte er dabei auf die Zeiten des Ersten und Zweiten Weltkrieges. Mit dabei war auch Regierungsamtmann Heinz Seitz (Mitte). Als Dankeschön überreichte Ermer einen Jahresbericht an Gleißner und eine Kachel für Staatsberufe an Seitz. Bild: rgr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.