Ministranten gestalten Zeltlager mit Kaplan Thiermann
Wilde Messdiener

Lokales
Grafenwöhr
13.06.2015
2
0
"Jim Knopf und die Wilde 13" war das Thema beim Zeltlager der Grafenwöhrer Ministranten. Zusammen mit Kaplan Thomas Thiermann stellten die Messdiener auf dem Campingplatz sie ihre Zelte in Schwand auf.

Nach der Ankunft hisste die Gruppe zunächst eine Fahne. Danach folgte ein Kennenlernspiele am Lagerfeuer. Vollgepackt war das Programm mit einem Quiz, Sport und Gruppenspielen. In der Nacht waren die Messdiener auf der Hut und durften ihre Fahne bewachen, die nach mehreren "Überfällen" doch von einer Gruppe aus Eschenbach erbeutet wurde.

Fantasievoll war die Schnitzeljagd. Dabei wurde die Kaisertochter Lisi von der Wilden 13 entführt, die Minis rächten sich durch den Raub des Schatzes. Mit den Ministranten feierte der Kaplan aber auch einen Gottesdienst.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.