Mit Schweiß zum Preis: Vierten Platz erwandert

Mit Schweiß zum Preis: Vierten Platz erwandert (myd) Der Wanderverein war bei den 38. IVV-Volkswandertagen der Wanderfreunde Oberviechtach dabei und erhielt einen Pokal für den vierten Platz. Zur Auswahl standen drei Strecken (5 , 10 und 21 Kilometer). Trotz des durchwachsenen Wetters ließen sich die Grafenwöhrer nicht abschrecken. Die teilnehmerstärksten Vereine erhielten Preise. Für die Grafenwöhrer Wanderfreunde nahm Wanderwart Alfons Dobmann (Zweiter von rechts) einen Getränkekorb als Auszeichnung e
Lokales
Grafenwöhr
08.04.2015
0
0
Der Wanderverein war bei den 38. IVV-Volkswandertagen der Wanderfreunde Oberviechtach dabei und erhielt einen Pokal für den vierten Platz. Zur Auswahl standen drei Strecken (5 , 10 und 21 Kilometer). Trotz des durchwachsenen Wetters ließen sich die Grafenwöhrer nicht abschrecken. Die teilnehmerstärksten Vereine erhielten Preise. Für die Grafenwöhrer Wanderfreunde nahm Wanderwart Alfons Dobmann (Zweiter von rechts) einen Getränkekorb als Auszeichnung entgegen. Bild: myd
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.