Neues Spielgerät und Holzliegen erwarten Besucher
Waldbad öffnet am Vatertag

Am Donnerstag, 14. Mai, öffnet das Städtische Waldbad zum ersten Mal in diesem Jahr seine Pforten. Die Bademeister haben die Holzliegen mit Lärchenholz erneuert. Bild: rgr
Lokales
Grafenwöhr
13.05.2015
7
0
Hochsommerliche Temperaturen werden zwar nicht vorausgesagt, dennoch startet die Badesaison im Waldbad am Donnerstag, 14. Mai. Das Freibad wurde für die Sonnenanbeter und Schwimmer auf Hochglanz gebracht.

"Die Winterschäden wurden behoben. Außerdem haben wir die Holzliegen mit Lärchenholz erneuert. Die Kinder können sich auf ein neues Spielgerät freuen und nach Herzenslust baggern", erklärte Stephan Potröck, einer der beiden Bademeister. Die Eintrittspreise haben sich seit 2012 nicht verändert. Die Einzelkarten für Erwachsene kosten 2,50 Euro, für Jugendliche 1,80 Euro und für Kinder 1,10 Euro. Zehnerkarten können für 22 Euro (Erwachsene), 16 Euro (Jugendliche) und 8,50 Euro (Kinder) erworben werden. Die Karten gibt es an der Kasse des städtischen Waldbades. Der Preis für die Jahreskarten beträgt für Erwachsene 58 Euro, für Jugendliche 42 Euro und für Kinder 21 Euro. Es gibt auch Familienkarten zum Preis von 70 Euro (für Erwachsene und deren Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr).

Das Waldbad ist von Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr sowie am Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Im August ist das Freibad von 9 bis 20 Uhr auf und an regnerischen und kalten Tagen (unter 18 Grad Lufttemperatur) von 17.30 bis 19.00 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.