Ostsee Ziel der Reisefreunde

ek08myd-ruegen_bild_124220_173.jpg
Lokales
Grafenwöhr
09.07.2015
14
0
Zum nördlichsten Punkt Deutschlands, der Ostseeinsel Rügen, hat es die SPD-Reisefreunde verschlagen. Im Ostseebad Sellin, im Selliner Hof, fanden die Oberpfälzer Quartier. Zusammen mit Reiseleiterin Heidi und Busfahrer Gerhard Träger unternahm die Gruppe einige Ausflüge. Vom Kap Arkona über das Heimatmuseum Vitt bis zum Seehafen in Lauterbach wurden etliche Sehenswürdigkeiten besucht und dabei viel über die Geschichte der Insel erfahren. Auf dem Programm stand auch der Besuch der Störtebeker-Festspiele in Ralswiek. Besonderen Anklang fanden die frischen Fischsemmeln, die sich die Oberpfälzer als kleine Zwischenmahlzeit genehmigten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.