Pistenschwinger wollen walken

Lokales
Grafenwöhr
16.04.2015
2
0
"Fit durch den Sommer und raus in die Natur" lautet die Devise beim Skiclub Pistenschwinger Gössenreuth. Bei einer Vorstandssitzung zog Vorsitzender Harald Friedrich die Bilanz der Wintersaison. Die regelmäßige Skigymnastik in der Stadthalle wurde bestens angenommen, erfolgreich konnten die Skikurse sowie die Familienskifreizeit und die Fahrt nach Südtirol abgewickelt werden.

Nach dem Hallentraining startet nun die Outdoor-Saison. Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch in dieser Sommersaison wieder einen Nordic-Walking-Treff. Beginn ist Freitag, 17. April, um 18.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Gössenreuth. Eingeladen sind alle Interessierten, die sich sportlich betätigen möchten, auch Nichtmitglieder sind willkommen. Geplant ist, jeweils eine Stunde mit den Stöcken rund um Gössenreuth unterwegs zu sein.

Bereits im Mai ist eine Radtour mit Einkehr geplant, die Fahrt soll an einem Nachmittag am Wochenende stattfinden, die Entfernungen soll überschaubar bleiben. Der Vorstand legte auch fest, statt dem Vereinsfest eine Zoiglfahrt zu organisieren. Möglicher Termin ist September.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.