Reservistenkameradschaft ehrt treue Mitglieder
40 Jahre dabei

Reinhard Hoheisel (Vierter von links) wurde für 40-jährige Zugehörigkeit zur Reservistenkameradschaft ausgezeichnet. Mit auf dem Bild (von links) Vorsitzender Thomas Ernstberger, Terell Belger, Günter Bogner, Oberstleutnant Anton Kussinger und Bürgermeister Edgar Knobloch. Bild: rgr
Lokales
Grafenwöhr
25.09.2014
51
0
Ehrungen sollen sich abheben von den normalen Versammlungen und wurden von der Reservistenkameradschaft deshalb bei einem separaten Termin durchgeführt.

Vorsitzender Thomas Ernstberger freute sich, dass dazu auch Günter Bogner, der Organisationsleiter des Verbandes der Reservisten (VdRBw) in der Kreisgruppe Oberpfalz-Nord, Oberstleutnant Anton Kussinger (DMV/Bundeswehr) und Bürgermeister Edgar Knobloch gekommen waren.

Knobloch berichtete über seine Verbindung zur Bundeswehr un dass er in Landsberg am Lech, in Lechfeld und El Paso zwölf Jahre bei der Luftwaffe Dienst tat. "Es war eine gute Zeit, die von Kameradschaft geprägt war", betonte Knobloch.

Für 40-jährige Treue zur Reservistenkameradschaft wurden ausgezeichnet: Reinhard Hoheisel, Werner Biersack und Martin Brunner.

Seit zehn Jahren ist Johannes Plößner dabei.

Thomas Ernstberger freute sich, dass er mit Terell Belger ein neues Mitglied in der Reservistenkameradschaft aufnehmen konnte. Ein Essen rundete die Feier ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8407)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.