Schmissige Weisen und Krepelchen

Die Senioren und ihre Angehörige genossen Kaffee, Kuchen und die ausgelassene Stimmung. Bild: mor
Lokales
Grafenwöhr
25.06.2015
0
0
Holunder-Kücheln, Kaffee, Kuchen und flotte Musik unter weiß-blauem Himmel servierte die Frauen-Union den Bewohnern im Seniorenheim St. Sebastian. Stellvertretende FU-Vorsitzende und zweite Bürgermeisterin Anita Stauber begrüßte die Senioren und deren Angehörige im Hof des Senioren-Wohnheims. Sie stellte begeistert fest, dass für ein Sommerfest rundum alles passt.

Die FU-Damen hatten leckere Kuchen und Torten gebacken. Als besondere Spezialität wurden Krepelchen und Kücheln mit frischen Holunderblüten zubereitet. Unterstützung beim Auftragen und Bewirten der Gäste fand die Frauen-Union beim Personal des Pflegeheims um Leiterin Brigitte Adam. Sophia und Sandro Weber aus Pressath sorgten mit schmissigen Weisen für die passende musikalische Unterhaltung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.