Schmissige Weisen und Krepelchen

Die Senioren und ihre Angehörige genossen Kaffee, Kuchen und die ausgelassene Stimmung. Bild: mor
Lokales
Grafenwöhr
25.06.2015
0
0
Holunder-Kücheln, Kaffee, Kuchen und flotte Musik unter weiß-blauem Himmel servierte die Frauen-Union den Bewohnern im Seniorenheim St. Sebastian. Stellvertretende FU-Vorsitzende und zweite Bürgermeisterin Anita Stauber begrüßte die Senioren und deren Angehörige im Hof des Senioren-Wohnheims. Sie stellte begeistert fest, dass für ein Sommerfest rundum alles passt.

Die FU-Damen hatten leckere Kuchen und Torten gebacken. Als besondere Spezialität wurden Krepelchen und Kücheln mit frischen Holunderblüten zubereitet. Unterstützung beim Auftragen und Bewirten der Gäste fand die Frauen-Union beim Personal des Pflegeheims um Leiterin Brigitte Adam. Sophia und Sandro Weber aus Pressath sorgten mit schmissigen Weisen für die passende musikalische Unterhaltung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.