Sparkasse würdigt Engagement der Minis

Sparkasse würdigt Engagement der Minis Grafenwöhr. (rgr) Sie engagieren sich für Kinder und Jugendliche und das teilweise sogar auf eigene Kosten. Deshalb wurden die Ministranten mit einer Spende von 1500 Euro von der Sparkasse überrascht. Direktorin Michaela Keck-Neidull (links) überreichte den Scheck im Beisein von Bürgermeister Edgar Knobloch (rechts) im Rathaus stellvertretend an André Wächter und Christoph Härtl (Zweiter und Dritter von rechts). Der Bürgermeister erinnerte an das Bierkasten-Stapeln
Lokales
Grafenwöhr
11.12.2014
4
0
Sie engagieren sich für Kinder und Jugendliche und das teilweise sogar auf eigene Kosten. Deshalb wurden die Ministranten mit einer Spende von 1500 Euro von der Sparkasse überrascht. Direktorin Michaela Keck-Neidull (links) überreichte den Scheck im Beisein von Bürgermeister Edgar Knobloch (rechts) im Rathaus stellvertretend an André Wächter und Christoph Härtl (Zweiter und Dritter von rechts). Der Bürgermeister erinnerte an das Bierkasten-Stapeln beim Waldkinderfest, das die Ministranten organisierten. "Wenn ihr schon eure Freizeit opfert, soll das Geld Anschub und Motivation zum Weitermachen sein", lobte Knobloch. Die nächste Aktion der Ministranten ist am 10. Januar mit einem "Bunten Abend". Der Vorverkauf ist am 3. Januar von 17 bis 18 Uhr im Jugendheim. Bild: rgr
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.