SPD auf London-Tour

Lokales
Grafenwöhr
13.08.2015
0
0
London war Ziel der SPD-Reisefreunde. Für den Besuch erwischte die 53-köpfige Reisegruppe schönes Wetter. Bei strahlend blauem Himmel und Temperaturen um 25 Grad machte Sightseeing Spaß.

Neben dem "London Eye" und Westminster Abbey durfte der Buckingham Palace nicht fehlen. Im Wachsfigurenkabinett staunten die Teilnehmer über täuschend echte Nachbildungen von Berühmtheiten. Weitere Sehenswürdigkeiten steuerten die Busfahrer Gerhard Träger und Max Römisch mit Reiseleiterin Anett an. Sie erklärte die Geschichte Londons, des Königreichs und der Queen. "London by Night" hieß es bei einer abendlichen Bustour. Die Tower Bridge war eins der Ziele. Entspannung fanden die Reisenden im Best Western Hotel. Auf der Heimfahrt legten Busfahrer und Mitreisende das Ziel für die nächsten Sommerferien fest: Da geht's nach Paris.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.