Stadtrat kürt Logo für Grafenwöhrer Waldbad
Auf einer Welle

Verena Schuller (Mitte), Inhaberin von VERESdesign, präsentiert ihr Logo dem Betriebsleiter im Städtischen Waldbad, Stephan Potröck (rechts), sowie Geschäftsleiter der Stadt, Lorenz Kraus. Bild: rgr
Lokales
Grafenwöhr
27.05.2015
5
0
Erst vor wenigen Tagen haben sich die Türen des Waldbades für diese Saison geöffnet. Viele Grafenwöhrer identifizieren sich mit "ihrem" Bad. Um dessen Profil weiter zu stärken, hat die Stadt ein eigenes Logo eingeführt.

Örtliche Grafiker entwarfen Vorschläge, die den Stadtratsmitgliedern anonym präsentiert wurden. Als Sieger kürten sie den Entwurf von Verena Schuller von VERESdesign: Das Logo hebt als prägnantes Element den Anfangsbuchstaben "W" hervor, der eine Wasserwelle darstellt und separat vom übrigen Schriftzug verwendet werden kann.

Die blaue Welle ist zudem grün schattiert, um die Elemente Wasser und Natur zu visualisieren. Die Sonne vermittelt eine fröhliche Stimmung. Das Logo grenze sich bewusst in Farbe und Form von dem der Stadt Grafenwöhr ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.