Stadtwerke müssen Pumpen abschalten

Lokales
Grafenwöhr
08.12.2015
2
0
Kein Druck auf der Leitung: Am Dienstag, 8. Dezember, kann es zwischen 13 und 15 Uhr gut sein, dass das Wasser aus dem Hahn nur tröpfelt und nicht fließt. An diesem Tag erledigen Fachkräfte dringender Umbauarbeiten an der Trafostation des Energieversorgers. Weil die Grafenwöhrer Stadtwerke in dieser Zeit die Druckerhöhungspumpen nicht wie üblich betreiben kann, wird sich dies am Wasserdruck bemerkbar machen.

Betroffen sind von dieser Einschränkung folgende Grafenwöhrer Gebiete im Bereich der Druckerhöhungsanlage "Am Birka": Hochstraße, Hangstraße, Waldstraße, Birketäcker, Birketwiesen, Rainäcker und Felsleite.

Die Stadtwerke versprechen, dass die Trinkwasserversorgung auch während der Arbeiten gesichert ist, es kann allerdings zu einem Abfall des Leitungsdrucks kommen. Die Stadtwerke Grafenwöhr bedanken sich für das Verständnis ihrer Kunden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.