Zeit für Geschenke

Lokales
Grafenwöhr
15.12.2014
0
0
Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk der Raiffeisenbank freuten sich die Verantwortlichen des Heimatvereins. Die Vorstände Thomas Keck und Direktor Herbert Meier überreichten mit Aufsichtsratsvorsitzendem Hans Kammerer an stellvertretenden Vorsitzenden Thomas Mayer, Vorsitzenden Willi Buchfelder und Kassier Willi Gottschalk einen Scheck über 1500 Euro. "Die großzügige Spende soll für die Ausstellungserweiterung im Museum verwendet werden", erklärten die Vertreter des Heimatvereins. Gleichzeitig bedankten sich Meier und Keck für die Überlassung des Gewölbes im Museum. Dorthin hatte die Bank ihre Angestellten zur Weihnachtsfeier eingeladen. Musikalisch stimmten die Musiker und Sänger um Walter Thurn und Ute Groß auf die weihnachtliche Zeit ein. Der Heimatverein servierte Glühwein und Getränke aus der Partnerstadt Grafenwörth.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.