Zeremonie überrascht Knobloch

Lokales
Grafenwöhr
10.12.2014
13
0
Die Kolpingfamilie erfreut sich großer Beliebtheit. Vorsitzender Andreas Greiner hieß Neumitglieder willkommen. Stellvertretend für 20 Neuaufnahmen lasen Bürgermeister Edgar Knobloch und Martin Kraus die Aufnahmeformel vor. Anschließend bekamen die "Neuen" die Anstecknadel angeheftet. Überrascht von der Zeremonie zeigte sich Bürgermeister Knobloch: "Ich dachte, es geht nur um eine Unterschrift oder Händedruck. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich mich nach dem Besuch auf dem Adventsmarkt umgezogen."

Dies griff Greiner auf, um Knobloch das neue Kolping-Shirt zu überreichen. Als weitere Neumitglieder traten Martina Wiesenth mit Valentin, Stella Berlinski mit Kimon und Aurel, Nicole Specht mit Maximilian, Lukas und Marie, Tanja Haub mit Leonhard, Michael Zitzmann mit Verena, Leon und Lena und Ingrid Hiller mit Felix und Luise bei.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.