Marlene Stopfer-Höhn gibt beim SV TuS/DJK Grafenwöhr Alltags-Trainings-Programm
Mobil und kräftig

Sport
Grafenwöhr
20.04.2017
24
0

Den Alltag aktiver gestalten, Arbeitsabläufe selbstständig bewältigen, Bewegungsabläufe intensivieren: Den ersten Schritt können alle Sportbegeisterte mit einem Alltags-Trainings-Programm (ATP) machen. Übungsleiterin Marlene Stopfer-Höhn von der Sportvereinigung TuS/DJK Grafenwöhr wurde speziell für dieses Programm geschult. Sie bietet ab Freitag, 28. April von 9 bis 10 Uhr sowie ab Montag, 8. Mai, von 18 bis 19 Uhr in den Räumen des SV Sportparks einen Einstiegskurs mit jeweils fünf Einheiten zum Preis von 10 Euro an. Das Bewegungskonzept schult nachhaltig die motorischen Fähigkeiten für ein selbstständiges, aktives Alltagsleben mit Wohlbefinden und Motivation. Übungen sind: Mobilisation der Gelenke, Kräftigung und Dehnung der Muskulatur, sanftes Ausdauertraining zur Stärkung des Herz-Kreislauf-System sowie der Umgang und das Einschätzen von Schmerzen und Gelenkproblemen. Es können Männer und Frauen jeden Alters teilnehmen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen nimmt Marlene Stopfer-Höhn, Telefon 09641 3661 oder 0171 2662320 ab 16.30 Uhr entgegen. Die Teilnahmegebühr ist am ersten Kursabend zu entrichten.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.