Volleyball
Grafenwöhr schlägt Spitzenreiter

Die Grafenwöhrerin Malena Arnold versucht einen Angriffsball gegen den Ettmannsdorfer Block.
Sport
Grafenwöhr
19.01.2016
15
0
Die erste Damenmannschaft der SV Grafenwöhr hatte den aktuellen Tabellenletzten TV Vohenstrauß und den Bezirksliga-Tabellenführer SC Ettmannsdorf zu Gast.

Im ersten Spiel hatte Vohenstrauß der stark aufspielenden Heimmannschaft wenig entgegenzusetzen. Gute Aufschläge und platzierte Angriffe bildeten den Grundstein des schnellen 3:0-Erfolgs. Zum Einsatz kam auch Jugendspielerin Michelle Gnägi, die sich gekonnt im Angriff durchsetzte. Nach der Pflicht folgte die Kür. Als Tabellenzweiter wollte man dem SC Ettmannsdorf ein Bein stellen. Beide Teams agierten lange Zeit auf Augenhöhe. Am Ende setzte sich Grafenwöhr mit 3:1 (25:22, 22:25, 25:18, 25:22) durch.

Für Grafenwöhr spielten: Malena Arnold, Michelle Gnägi, Anja Küchenmeister, Kristine Mann, Birgit Preininger, Franziska Reiter, Stefanie Schön, Maria Schraml Romana Sier, Claudia Völkl.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.