Bauarbeiten laufen
Neues Pflaster vor der Bank

Vermischtes
Grafenwöhr
15.02.2016
49
0

Der milde Winter macht's möglich: Die ersten Bauarbeiten in der Stadt haben begonnen. Die Firma Prösl aus Eschenbach entfernt das alte Pflaster bei der Raiffeisenbank. "An diese Stelle kommt ein gesägtes Granitpflaster", informierte Stadtbaumeister Hans Rettinger auf Anfrage des "Neuen Tages". Diese Arbeiten sollen zwei Wochen andauern. Danach soll mit dem Bau der rund 14 Parkplätze begonnen werden. Die Bauherren sind die Stadt und die Raiffeisenbank. Bild: rgr

Weitere Beiträge zu den Themen: Raiffeisenbank Grafenwöhr (2)Bauarbeit (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.