Bürgerverein wählt Vorstand
Wächter einstimmig bestätigt

Helmuth Wächter (Dritter von links) wurde in seinem Amt als Vorsitzender des Bürgervereins Städtedreieck bestätigt. Unser Bild zeigt außerdem (von links): Bürgermeister Edgar Knobloch, Christine Mößbauer, Christine Pöllath, Monika Sebald, Antia Stauber, Charlotte Goller, Werner Walberer, Lorenz Kraus sowie von rechts: Karl Lorenz und Hans Specht. Bild: rgr
Vermischtes
Grafenwöhr
02.07.2016
38
0

Eine neue Kühltruhe, ein neuer Mitarbeiter. Beim Bürgerladen gibt es Veränderungen. Feste Größe bleibt aber Vorsitzender Helmuth Wächter.

Der Bürgerverein Städtedreieck trägt die Miet- inklusive Nebenkosten für den Bürgerladen. Das gleiche gilt für den Flohmarkt im ehemaligen Forsthaus. Neu ist auch, dass eine Umsatzsteuer in Höhe von 1867,78 Euro an das Finanzamt abgeführt werden muss. Nichts Neues gab es stattdessen an der Spitze des Bürgervereins - Helmuth Wächter bleibt weiterhin Vorsitzender. Bei der Jahreshauptversammlung stellte Wächter den neuen Mitarbeiter Ersin Akbiyik vor, der von 17. Mai 2016 bis 31. Dezember 2018 Teil des Teams ist. Er wird über das Arbeitsamt Weiden und mit dem Förderprogramm "Soziale Teilhabe" gefördert. "Er ist im Bürgerladen im Einsatz, wo er die Lebensmittel von den Märkten und der Tafel Weiden abholt. Der Bürgerverein muss lediglich zehn Euro pro Monat zahlen und den Beitrag zur Berufsgenossenschaft in Höhe von zirka 160 Euro", erklärte Wächter.

Wegen den enormen Stromkosten des Bürgerladens in der Vergangenheit gab es eine Überprüfung seitens Eon Bayernwerk. Die Grafenwöhrer Einrichtung schaffte auch eine neue Kühltruhe an, um den Stromverbrauch zu reduzieren. Im Jahr 2015 veranstaltete das Team eine Ostereieraktion sowie zu Weihnachten für Kinder aus sozial-schwachen Familien eine Paket-Aktion.

Bürgermeister Edgar Knobloch sprach auch im Namen seiner Kollegen aus dem Vierstädtedreieck den Mitarbeitern des Bürgervereins ein Kompliment für ihre Arbeit aus. "Das Forsthaus wird kein neues Haus mehr. Aber der Zaun wurde weggerissen und dafür eine Hecke gepflanzt", berichtete er und bat: "Macht's weiter so."

NeuwahlenDie Mitglieder bestätigten Helmuth Wächter als Vorsitzenden sowie Karl Lorenz als seinen Stellvertreter. Werner Walberer löst den bisherigen dritten Vorstand Konrad Merkl ab. Kassiererin bleibt Charlotte Goller.

Als Schriftführerin wurde Nadine Ohla sowie als Kassenprüfer Hans Specht und Lorenz Kraus gewählt. Beisitzer sind: Anita Stauber, Christine Pöllath, Christine Mößbauer, Monika Sebald und Edgar Knobloch. (rgr)
Weitere Beiträge zu den Themen: Helmuth Wächter (10)Bürgerladen (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.