Deutsch-Amerikanischer Kontaktclub lädt zum 25. Mal zum gegenseitigen Austausch bei Gegrilltem ...
Jubiläums-Barbecue

Vermischtes
Grafenwöhr
13.09.2016
13
0

Christmasparty, Ausbuttern, Bowling und Barbecue: Mit diesen Höhepunkten punktet der Deutsch-Amerikanische Kontaktclub - und kann sich stets eines breiten Zuspruchs sicher sein. Auch das Jubiläums-Barbecue war ein Erfolg.

Das Fest am Samstagnachmittag am Clubhaus bei bestem Grillwetter war ein Anlass, Deutsche und Amerikaner zusammenzubringen. Dabei ließen sich die Teilnehmer Steaks, Ripperl, Bratwürste und später Kaffee und Kuchen schmecken.

Vertreter der US-Spitze


Clubpräsident Walter Brunner freute sich, auch Colonel Lance Varney mit Ehefrau Amy und Kindern Elizabeth und Ben sowie Command Sergeant Major Robert Todd zu begrüßen. Zur Erinnerung überreichte er den beiden "Beermugs", Bierkrüge, mit Clubemblem; für Amy Varney hatte er Blumen und eine süße Überraschung parat.

Wesentlich zur Wohlfühl-Atmosphäre trug das Musikerduo Norbert Fiedler und "Bubi" (Georg) Voit aus Weiden bei. Fleißig spielten die Profis auf verschiedenen Instrumenten auf und interpretierten - auch in Englisch - Stimmungslieder. Das Barbecue war auch deshalb etwas Besonderes, weil es die 25. Veranstaltung dieser Art war.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.