Familienfrühstück der Kita kommt gut an
Guter Start in den Tag

Vermischtes
Grafenwöhr
02.03.2016
7
0

Frühstücken wie ein Kaiser - diesen Ratschlag beherzigten 47 Erwachsene und 45 Kinder beim Familienfrühstück der katholischen Kindertagesstätte St. Theresia im Jugendheim.

"Mit einem ausgewogenen Frühstück gut gestärkt in den Tag starten", lautete der Plan. Ein leckeres Frühstücksbüfett in der Mitte des großen Jugendheimsaales sorgte dafür, dass das Vorhaben auch funktionierte. Von herzhaft bis süß gab es alles, was das Herz begehrte: Müsli, Obst oder selbst gemachte Marmelade, Käse- und Wurstplatten, sowie der in den Gruppen selbst gebackene Kuchen machten das Frühstück wieder einmal zu einem Höhepunkt. "Das sehr einladende und besonders vielfältige Büfett wurde von Groß und Klein gleichermaßen sehr gut angenommen", freute sich Kita-Leiterin Martina Müller.

Neben dem gemeinsamen Frühstücken gab es noch einen weiteren Aspekt: Ganz nebenbei konnten sich die Familien nicht nur untereinander besser kennenlernen, sondern sich auch in gemütlicher Atmosphäre austauschen.

Auch für die Kinder war nach dem Frühstück bestens gesorgt. Zwei Fachkräfte der Kita sorgten für abwechslungsreiche Spiele und Kreativangebote im Nebenraum. Alles in allem war das gemeinsame Familienfrühstück wieder eine gelungene Veranstaltung, nach der alle satt und zufrieden nach Hause gingen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Frühstück (11)Kita (12)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.