Grafenwöhrer Wanderverein wird in Schwarzenbach an der Saale belohnt
Zweitstärkste Gruppe

Einen mit Lebensmitteln prall gefüllten Korb konnte der Wanderwart des Wandervereins Grafenwöhr Alfons Dobmann (Zweiter von rechts) bei der Pokalverleihung in Schwarzenbach an der Saale entgegennehmen. Bild: myd
Vermischtes
Grafenwöhr
22.08.2016
26
0

Wandern hat eine lange Tradition, und es ist eine Sportart, die von Jung und Alt betrieben werden kann. Der aktive Grafenwöhrer Verein machte sich auf nach Schwarzenbach an der Saale, wo die heimischen Kollegen einen Volkswandertag ausrichteten. Die Grafenwöhrer waren an beiden Wandertagen sehr stark vertreten. Drei Strecken, fünf, zehn und zwanzig Kilometer, standen zur Auswahl.Auf allen drei Strecken konnten die Wanderer die herrliche Landschaft Oberfrankens genießen. Durch die starke Präsenz erreichten die Grafenwöhrer Wanderfreunde einen ausgezeichneten zweiten Platz. Auch nach der Pokalverleihung saß man noch lange mit Gleichgesinnten und bei schmissiger Musik Runde zusammen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.